Trotz vorgängiger sehr regnerischer Wetterprognose für die besagten die Tage, haben wir uns als Ballonteam entschlossen das Festival nicht abzusagen, sondern guten Mutes den Weg ins schöne Bad Dürrheim anzutreten. Mitsamt vollbepacktem Anhänger kamen wir angereist und haben uns auf das Wiedertreffen der anderen Ballonteams gefreut. Austauschen über Aktuelles aus der Heissluftballonwelt, Freundschaften pflegen und dem OK „Danke“ zu sagen für die alljährliche Mühe, um dieses Festival überhaupt möglich zu machen, – dies und vieles mehr hat unsere Tage gefüllt.

 

…und wir wurden belohnt! Am Sonntagmorgen hat sich zu unserem Erfreuen das Wetter von der besten Seite gezeigt – perfekte Windbedingungen für eine ruhige und fantastische Passagierfahrt mit Sicht über das Festivalgelände, Felder und dem Blick von oben über Donaueschingen!

 

Für uns als Crew war es ein voller Erfolg – gute Gemeinschaft, köstliches Essen und eine freudige Fahrt mit unserem Ballon!